Ammenhaltung ist gut für Mutter und Kind!

Unser Aubrac Kälber werden liebevoll von ihren Müttern umsorgt. Wohl behütet von der ganzen Herde wachsen sie langsam, ohne künstliches Aufzuchtfutter, zu einem stattlichen, gut bemuskeltem Rind heran.  Bulle Ludwig hat sich gut in die Herde eingefunden und sorgt in diesem Jahr für gesunden Nachwuchs.

Vorbestellungen zur nächsten Schlachtung im September 2015 werden ab sofort entgegen genommen: Bestellungen bitte unter:  marlies@friedrichshof.net

IMG_2081-1 IMG_2090-1IMG_2147-1 IMG_2166-1 IMG_2173-1IMG_2191-1