Aubrac Rindfleisch –  aromatisch, zart & saftig

Unsere Aubrac Rinder liefern hervorragendes, kurzfaseriges Fleisch.

Unsere kleine Herde Aubrac Rinder hilft uns bei der Weidepflege, fressen sie doch gerne die Gräser, die unsere Pferde stehen lassen.  Robust, wie diese Rasse ist, lebt sie ganzjährig draußen und frisst das gesunde Gras der saftigen Eifeler Wiesen. Von ihren Müttern liebevoll umsorgt, wachsen die Kälber frei im Herdenverband auf.  

Unsere Aubrac Rinder liefern hervorragendes, kurzfaseriges Fleisch. Sie wachsen ohne Mast-oder Aufzuchtfutter auf und liefern somit Fleisch in Bio-Qualität. Selbstverständlich arbeiten wir ohne jeglichen Zusatz von Kunstdünger. 

Aubrac Rindfleisch –  aromatisch, zart & saftig

Unser Aubrac-Rindfleisch kann in Anteilen von 1/8 Rind erworben werden.
Das Filet ist dabei nicht erhalten, sondern kann gesondert bestellt werden.  

Auf Wunsch liefern wir  auch Rindsbratwurst, dann veringert sich der Anteil an Suppen-und Hackfleisch.


Filet 65 Eur / Kilo


1/8 Aubrac-Rindfleisch 10,00 Eur / Kilo
Steaks, Rouladen, Gulasch & Braten: ca. 22 kg 

Hackfleisch: ca. 5 kg
Suppenfleisch & Beinscheibe: ca. 6 kg
Suppenknochen

Für den kleinen Haushalt bieten wir auch ab sofort 5 kg Kisten an. 
Die Stücke sind vakuumiert und beschriftet.

5 kg Aubrac-Rindfleisch 12,50 EUR / Kilo
Steaks, Rouladen, Gulasch & Braten: ca. 3 kg

Hackfleisch: ca. 750 gr.
Suppenfleisch & Beinscheibe: ca. 1,25 kg
Suppenknochen

Nächste Schlachtung: März 2015!

Anfragen unter: 0179 / 51 799 15