Impressionen

Unsere Aubrac Rinder liefern hervorragendes, kurzfaseriges Fleisch.

Unsere kleine Herde Aubrac Rinder hilft uns bei der Weidepflege, fressen sie doch gerne die Gräser, die unsere Pferde stehen lassen.  Robust, wie diese Rasse ist, lebt sie ganzjährig draußen und frisst das gesunde Gras der saftigen Eifeler Wiesen. Von ihren Müttern liebevoll umsorgt, wachsen die Kälber frei im Herdenverband auf.  Unsere Aubrac Rinder liefern hervorragendes, kurzfaseriges Fleisch. Sie wachsen ohne Mast-oder Aufzuchtfutter auf und liefern somit Fleisch in Bio-Qualität. Selbstverständlich arbeiten wir ohne jeglichen Zusatz von Kunstdünger.  Nächste Schlachtung steht im Herbst wieder an. Anfragen unter: 0179 / 51 799 15